Bildungsstipendien

Ein breites Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten trägt zur Weiterentwicklung der Medizintechnik bei und kommt damit sowohl der medizinischen Fachwelt als auch den Patienten zugute. Aus diesem Grund bietet Nevro medizinischen Fachkräften Stipendien für Bildungsmaßnahmen und -programme an, mit denen sie die Versorgung ihrer Patienten verbessern können. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf Gebieten, die für unser Unternehmen von wissenschaftlichem Interesse sind und zur Erweiterung des Kenntnisstands von Gesundheitsdienstleistern beitragen sollen.

Kriterien für die Vergabe unserer Stipendien sind 1) die im Antrag beschriebenen Leistungsvorteile des Bildungsprogramms und 2) die Vereinbarkeit mit internen Unternehmensrichtlinien. Alle Stipendien werden in Übereinstimmung mit veröffentlichten Kodizes der üblichen Branchenpraxis (z. B. AdvaMed, Eucomed) und unseren internen Richtlinien vergeben.

Die Vergabe von Stipendien wird nicht durch den Umfang oder Wert potenziell durch Antragsteller generierter Aufträge bestimmt oder beeinflusst. Der Antragsteller unterliegt keiner Verpflichtung, Produkte oder Dienstleistungen von Nevro zu erwerben, zu nutzen oder zu empfehlen bzw. Vorkehrungen für deren Nutzung zu treffen.

Organisationen, die für die Bewerbung um Bildungsstipendien in Frage kommen

Folgende Organisationstypen kommen für die Bewerbung um Bildungsstipendien von Nevro in Frage:

  • Medizinische Bildungseinrichtungen
  • Krankenhäuser
  • Medizinische Berufsverbände
  • Organisationen für die Förderung von Patientenrechten und -aufklärung
  • Akkreditierte/zertifizierte Fortbildungsanbieter

Bewerbungsleitlinien für Bildungsstipendien

Es können nur Anträge berücksichtigt werden, die mindestens 21 Tage vor Beginn des Programms eingehen. Die Einreichung eines Stipendiumantrags gewährleistet weder die Genehmigung noch die Befürwortung des beantragten Gesamtbetrags (oder eines Teils davon). Vorbehaltlich anderer schriftlicher Bestimmungen werden Zahlungen für Fortbildungsprogramme an die akkreditierte Stelle geleistet.

Nicht durch unsere Bildungsstipendien unterstützte Aktivitäten

Folgende Aktivitäten kommen nicht für die Unterstützung durch Bildungsstipendien in Frage.

  • Programme, die nicht vor dem Veranstaltungstermin von Nevro genehmigt wurdent
  • Anträge, die nicht im Geschäfts-, Bildungs- und/oder Forschungsinteresse von Nevro liegen
  • Anträge von einzelnen medizinischen Fachkräften, Gemeinschaftspraxen, gewerblichen Organisationen

Wie wird ein Finanzierungsantrag gestellt?

Hilfestellung bei der Einreichung von Anträgen auf Bildungsstipendien erhalten Sie hier: EdGrants@nevro.com

Zum Herunterladen des Antrags für das US-Stipendium hier klicken.