Unterstützung prüfer-initiierter Studien (Investigator Initiated Studies, IIS)

Wir nehmen Anträge unabhängiger Forscher entgegen, die diese unaufgefordert unterbreiten und bei denen es um Folgendes geht:

  • Technisches Input (Prüfplanentwicklung, statistische Analysen, Verfassen medizinischer Texte etc.)
  • Finanzierung und/oder Produkte zur Unterstützung unabhängiger Forschungsmaßnahmen

Wir überprüfen die unterbreiteten Vorhaben auf wissenschaftliche, geschäftliche und medizinische Regelkonformität. Dies nimmt ab dem Einreichungsdatum etwa 21 Tage in Anspruch. Durch Überprüfung der Vorhaben soll sichergestellt werden, dass:

  1. Stets das Wohl der Patienten im Mittelpunkt steht.
  2. Medizinische und ethische Fragen angesprochen und untersucht werden.
  3. Es sich um Originalvorhaben handelt, die den allgemeinen Wissensstand erweitern
  4. Die Vorhaben mit den bildungsspezifischen, geschäftlichen und/oder forschungsbezogenen Interessen von Nevro in Einklang stehen.
  5. Die Vorhaben wahrscheinlich zu einer Veröffentlichung führen werden oder allgemein anerkannte Veröffentlichungskriterien erfüllen.

Dieser Prüfprozess gilt für Anträge auf Forschungsstipendien jeglicher Art, darunter auch Anträge auf produktbasierte oder finanzielle Unterstützung. Wird ein Antrag genehmigt, muss vor Auszahlung des Stipendiums ein auf Leistungsmeilensteinen beruhender Vertrag abgeschlossen werden. Ferner muss der Prüfer versuchen, das Forschungsvorhaben auf einem anerkannten Bildungsforum zu präsentieren und die Studienergebnisse in einer von Experten begutachteten (peer-reviewed) Fachzeitschrift zu veröffentlichen. Dieses Antragsverfahren ist für Kliniker und Wissenschaftler vorgesehen, die bereits veröffentlicht haben und über Forschungserfahrung verfügen.

Wie wird ein Finanzierungsantrag gestellt?

Hilfestellung bei der Einreichung von Anträgen auf Unterstützung prüfer-initiierter Studien ist erhältlich von: IIS@nevro.com

Zum Herunterladen des US-Antrags auf Unterstützung prüfer-initiierter Studien hier klicken.